Streichinstrumente

Streichinstrumente kaufen - einzigartiger Musikgenuss mit Violine, Cello, Kontrabass & Co.

Sie sind ein Freund der klassischen Musikkultur, möchten das Spiel eines Instruments lernen und haben sich für Streichinstrumente entschieden? Damit treffen Sie eine Wahl, welche heute nicht alltäglich, aber ausgesprochen geschätzt ist. Als Pendant zu modernen Elektronikklängen sind die Geige, das Cello und der Kontrabass ein wohltuendes Gegenstück und lassen sich auf vielfältige Weise in Szene setzen.

weiter lesen


Ganz gleich, ob Sie philharmonische Klänge mit Synthesizern mischen möchten oder die klassische Musik pur bevorzugen: Eine Violine zu kaufen, ist für Musikbegeisterte meist ein besonderer Moment und ein Traum, welchen Sie in unserem Online-Musikhaus verwirklichen können. Auch dann, wenn Sie Ihr Instrument bereits aus dem Effeff beherrschen, kann es notwendig werden, dieses durch ein weiteres Modell zu ergänzen. Insbesondere bei der Geige ist der Unterschied im Klang von Modell zu Modell verschieden und kann einen großen Unterschied machen. Probieren Sie es aus!

Voraussetzungen für die Auswahl klassischer Streichinstrumente

Wer sich für eine Violine, ein Cello oder einen Kontrabass entscheidet, sollte wissen, dass das Erlernen eines solchen Instruments viel Zeit in Anspruch nehmen kann. Während bei einer Gitarre zur Tonerzeugung die Saiten mit den Fingern gebündelt werden, besteht bei der Geige und anderen Streichinstrumenten die Herausforderung, dass einzelne Saiten an der korrekten Stelle zu binden sind. Daraus ergeben sich schließlich die jeweiligen Tonhöhen. Exakt diese Position auf dem Instrument zu finden, macht das Erlernen von Cello, Kontrabass und Geige so schwer. Daher sollten Sie den notwendigen Biss und Eifer sowie ein hohes Maß an Geduld zum Erlernen eines solchen Instruments mitbringen. Ein gutes Gehör ist Grundvoraussetzung, um die feinen Nuancen in den Klängen differenzieren zu können.

Streichinstrumente in großer Auswahl - so finden Sie das richtige Instrument

Das wohl populärste Streichinstrument ist die Violine, welche mit der Viola nicht zu verwechseln ist. Die Violine lässt sich klassisch inszenieren, ist mittlerweile aber auch als elektrische Variante erhältlich. Außerdem ist sie – an anderen Streichinstrumenten gemessen - relativ hell in ihrem Klang. Wenn Sie für Ihr Kind ein solches Instrument kaufen möchten, ist es ratsam, dies in einem sehr frühen Alter zu tun. Die heutigen weltberühmten Violinistinnen und Violinisten haben in der Regel bereits in ihren ersten Lebensjahren mit dem Üben begonnen. Eine Viola, welche mit der Bratsche gleichzusetzen ist, besitzt einen größeren Körper als die Geige und somit auch einen um fünf Tonschritte (Quinte) tieferen Klang. Anders, als es bei Geigen und Bratschen der Fall ist, wird das Cello zwischen beiden Beinen gespielt. Daher sollte in die Überlegungen zur Instrumentenauswahl auch die gewünschte Haltung einbezogen werden. Celli sind ihrer Form deutlich größer als Bratschen und Violinen. Darüber hinaus erzeugen sie Klänge, die von allen anderen Streichinstrumentenklängen deutlich zu unterscheiden sind. Sie zeichnen sich durch ihre Dominanz und das einzigartige, faszinierende Klangbild aus. Mit Celli lassen sich auch die tieferen Töne wunderbar ausdrucksstark inszenieren. Ein echter Geheimtipp unter den Streichinstrumenten! Kaum ein Musikstück kommt ohne die tiefen Bassklänge aus, die sich auf atmosphärische Weise in das Klangbild schleichen. Ein Kontrabass wird ebenfalls zwischen den Beinen gespielt, was auf zwei verschiedene Varianten realisiert werden kann. Die größte Variation unter den Streichinstrumenten lässt sich entweder mit den Fingern zupfen oder mit dem Bogen streichen. Auch für Kinder sind Kontrabässe eine außergewöhnliche Wahl.

Wählen Sie jetzt aus der Vielzahl der Streichinstrumente, die wir - ebenso wie umfangreiches Zubehör - in unserem Shop für Sie bereithalten!